Soll ich Wasserfilter kaufen?

Louie Seliger

"Nein, es ist nicht gut, Wasserfilter zu kaufen", warum? Weil die Wasserfilter oft gereinigt und gewechselt werden müssen, und selbst wenn man das Geld hat, einen Wasserfilter zu kaufen, muss man eine zusätzliche Gebühr zahlen. Ich bin kein großer Fan der Wasserfilter, die ich kaufen muss, aber es lohnt sich wirklich nicht, besonders in Deutschland (ich spreche von den meistverkauften deutschen Wasserfiltern), wo der Preis oft nicht unter einem halben Euro liegt.

"Nein!" Wenn sie so begeistert sind, einen solchen Wasserfilter zu kaufen, wundert es mich nicht, dass sie auch so sehr daran interessiert sind, die Geschichte und Technologie hinter dem Wasserfilter kennenzulernen, aber was sie nicht wissen, ist, dass Wasserfilter nicht im 18. Jahrhundert als Wasserreinigungsgerät erfunden wurden, sondern die Wasserfilter 1821 von Ingenieuren erfunden und vom deutschen Chemiker Johann Bössler entwickelt wurden.

"Ja, wenn Sie Wasser sparen wollen, kaufen Sie sie", aber am Ende ist es nicht möglich, sich ganz sicher über den Wasserfiltrationsprozess zu sein: Es gibt kein einziges System, das 100% genau ist, und es gibt oft einige Mängel, die durch den Prozess verborgen sind. Auch wird Mobiler Wasserfilter einen Probelauf sein. ... Um zu wissen, was Sie kaufen, ist es besser, einige Tests durchzuführen und dann den besten Wasserfilter für Sie zu wählen... Im Vergleich zu Wasserfilter kann es folglich merklich wirkungsvoller sein. . Hier ist das, was ich in meinem letzten Jahr oder so gelernt habe und was ich mit Ihnen teilen möchte, während ich die Suche fortsetze.